HOTEL UNLOCKED – Le Méridien sucht neue Talente

(c) Le Méridien

HOTEL UNLOCKED – Unter diesem Motto können alle interessierten Talente, Quer- und WiedereinsteigerInnen, Schüler- und StudentInnen zwei Tage lang das “Le Méridien” kennenlernen. Das Team des Luxushotels am Ring schlägt am kommenden Wochenende seine Zelte in der Kunsthalle am Karlsplatz auf (Freitag und Samstag, 17. und 18. Februar).

Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Hotellerie in Wien einer der wichtigsten Arbeitgeber ist. Es ist jedoch auch bekannt, dass die Fluktuation in der Branche relativ hoch ist.
Um sich bei potenziellen Bewerber/innen vorzustellen, inszeniert das “Le Méridien Wien” erstmalig eine Jobmesse der ganz besonderen Art. Die Betreiber/innen versprechen den Besucher/innen eine interaktive Welt, in der Sie alle Bereiche eines Luxushotels entspannt kennen lernen können. Neben klassischen Infoständen verspricht das Haus am Ring eine Welt aus Videowalls, Fun-Workshops sowie eine Ausstellung.

HOTEL UNLOCKED wendet sich an alle Menschen, die im Segment “Luxushotellerie” arbeiten möchten. Was Bewerber/innen mitbringen sollen:  Freude an der aktiven Kommunikation mit Menschen in einem sich ständig wechselnden und aktiven Umfeld. Bewerbungsunterlagen können auch nicht schaden.

HOTEL UNLOCKED
Datum: Freitag, 17. und Samstag, 18 Februar 2017
Uhrzeit: Freitag 10:00 – 18:00 Uhr und Samstag 10:00 -16:00 Uhr Wo: Kunsthalle Wien am Karlsplatz, Treitlstraße 2, 1040 Wien Der Eintritt ist kostenlos!
Anmeldung ist nicht erforderlich!

Share

Karrieremesse fair.versity am 23. Oktober im MAK

Die fair.versity Austria ist die erste und einzige Karriere- und Weiterbildungsmesse mit dem Schwerpunkt Diversity in Österreich und einzigartig im europäischen Umfeld.

Betriebe positionieren sich als attraktive und diversitäts-offene ArbeitgeberInnen und stellen Jobpositionen einem vielfältigen Pool an potentiellen Fach- und Führungskräften vor. Der Fokus liegt dabei nicht ausschließlich auf spezifischen Zielgruppen, sondern auf Kompetenzen und Erfahrungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung, Religion, sozialem Status und/oder Behinderung.

Darüber hinaus präsentieren sich Unternehmen und Organisationen, die Dienstleistungen (z.B. Beratungen, Weiterbildung, Betreuungsangebote, Netzwerke usw.) in den Bereichen Diversity Management, Gender, Frauenförderung, Interkultureller Kompetenz oder Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Work-Life-Balance anbieten.

Der Eintritt zur fair.versity Austria ist frei.

Bei der fair.versity Austria 2015 im MAK Wien werden mehr als 2.500 BesucherInnen erwartet. Diese haben die Möglichkeit:

  • Unternehmen kennenzulernen, die bewusst auf Vielfalt setzen und entsprechende Job- und Karriereangebote anbieten
  • sich bei potentiellen ArbeitgeberInnen vorzustellen, z.B. im Rahmen von persönlichen Gesprächen oder einem Speed-Dating
  • Informationen zur Karriereplanung, Beratungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu erhalten
  • Wege und Chancen in die Selbständigkeit zu erfahren
  • wertvolle Kontakte zu knüpfen und
  • sich im Rahmen von Vorträgen und Workshops zu informieren bzw. weiterzubilden.

Im fair.versity Wissens-Forum, dem begleitenden Rahmenprogramm, wird 2015 der Schwerpunkt “Generationen & Work-Life-Balance-Behandelt”.

Eine Übersicht über alle Programmpunkte finden Sie in unserem Timetable. Link zur Website des Veranstalters: http://www.fairversity.at/

Share